Einrichtungen

Hepacult betreut seine Produkte und Dienstleistungen von seinem Hauptsitz in Martinsried bei München aus. Hepacults Wissenschaftler und technische Assistentinnen sammeln und verarbeiten menschliche Gewebe im gesamten Krankenhausnetzwerk, vor allem im Universitätsklinikum München in Großhadern. Weitere Spenderkrankenhäuser befinden sich in München und Regensburg. Labore von Hepacult befinden sich im IZB in Martinsried / Planegg und im BioPark Regensburg, außerdem werden in Kooperation mit der Chirurgischen Forschungund Biobank desKlinikums der LMU München Forschungseinrichtungen am Campus Großhadern genutzt.

Menschliches Gewebe aus Operation Präperation
  • GEWEBESAMMLUNG / GEWEBEBANKING

    Auf Anfragen unserer Kunden kann Hepacult Projekt-spezifische Gewebesammlungen in verschiedenen Formaten etablieren. Diese kundenspezifischen Sammlungen können in unserem Archiv aufbewahrt oder an die Kunden in definierten Zeitintervallen oder nach Meilensteinen versandt werden... mehr Infos
  • GEWEBE NACH FORSCHUNGSANFORDERUNGEN

    Wir sammeln menschliche Gewebe und gegebenenfalls korrespondierende Köperflüssigkeiten (z. B. Blut, Urin), um die Forschungsanforderungen unserer Kunden zu erfüllen... mehr Infos
  • Unser Portfolio

    Download und Übersicht finden Sie hier
  • FORSCHUNG

    Hepacult kann frisch isolierte primäre menschliche Zellen mit Ihren Testsubstanzen für Sie behandeln... mehr Infos
  • GEWEBE AUFBEREITUNG & VEREDELUNG

    Für einige Forschungsprojekte kann ein sehr kurzes Ischämieintervall (Zeit zwischen Resektion des Gewebes aus dem Patienten und Konservierung des Gewebes oder Beginn des Versuchsansatzes) entscheidend sein, um die relevanten biochemischen Daten wie Metaboliten oder Enzymaktivitäten zu erhalten... mehr Infos